Engagement

Ein Überblick über unsere sozialen Engagements

Zahnärzte ohne Grenzen

Im Oktober 2016 waren Frau Dr. Grocholl, Frau Suntheim, Frau Pohl und Frau Hoffmann in Afrika für die Organisation „Zahnärzte ohne Grenzen“ um Patienten zu behandeln.

Für Frau Dr. Grocholl, die nach ihrem Zahnmedizinstudium schon einmal für ein Jahr zu einem Entwicklungshilfeeinsatz in Zimbabwe war, ist es ein großes Anliegen im südlichen Afrika Hilfe zu leisten. Sambia ist eines der ärmsten Länder der Welt. Die Lebenserwartung liegt bei nur 38 Jahren bei Frauen und im Durchschnitt bekommt jede Frau 5,5 Kinder.

Bei nur 44 tätigen Zahnärzten und 15 Millionen Einwohnern ist  an eine zahnärztliche Versorgung  nicht zu denken.

Unser Einsatz war sicherlich nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. Wir konnten sehr vielen Patienten akut helfen, sie von Zahnschmerzen erlösen, wenn  auch unter sehr reduzierten Bedingungen.Vor allem  waren wir von der Tapferkeit, Fröhlichkeit, Zufriedenheit und Geduld der Sambianer  begeistert. Das steckt an und wird noch lange in unseren Herzen nachklingen.

Auch sind wir sehr dankbar geworden für die guten hygienischen Bedingungen daheim, die medizinische Versorgung bei uns und das selbstverständliche Vorhandensein von Wasser, Strom und Telefon.
Ein paar Eindrücke des Einsatzes finden Sie in unserer Galerie.

» Zum Bericht auf dwlf.org

Unser Patenkind Memory

memory
Über die Organisation Plan International unterstützen wir seit 10 Jahren unser Patenkind Memory in Simbabwe.
Im Rahmen unseres Sambiaeinsatzes habe ich die Gelegenheit benutzt, im Nachbarland Simbabwe Memory zu besuchen und mich von  der Arbeit von Plan Vorort zu überzeugen. 
Für uns beide war es ein sehr bewegender Tag und ich kann es nur jedem Paten dringend empfehlen, sich auf die Reise zu seinem Schützling zu machen.
Plan international gehört zu den ältesten Kinderhilfswerken der Welt. Seit rund 75 Jahren setzt sich die Organisation für die Rechte von Kindern und ihrer Familien ein. Plan ist von Politik und Religion unabhängig

Lokales Engagement

Die lokale Ulmen-Grundschule wird von der Praxis regelmäßig unterstützt. In diesem Jahr haben wir Fußbälle für den Sportunterricht gespendet und hoffen, dass sie die Schüler darüber freuen.